foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Reit- und fahrverein Wietmarschen e.V ist einer der grössten Vereine in der Grafschaft Bad Benteim


RuF Wietmarschen
Lohnerbrucher Straße 1
info@reitverein-wietmarschen.de

Reit- und fahrverein Wietmarschen

RuF Wietmarschen

Reit- und fahrverein Wietmarschen

Am Samstag 29 oktober 2016 organisiert der 40+ Club Denekamp ein Turnier für 40 plus ( Frauen dürfen ab 35 Jahre mit machen) für Holländische und Deutsche Teilnehmer/ reiter.
Es wird auf Sandboden gesprungen.
Wir beginnen um 18.00 Uhr mit B springen, 19.00 Uhr L und 20.00 Uhr M/Z springen.

Startgeld beträgt €10,-- für 2 Umläufe.

Es sind schöne preise zu Gewinnen!!!

Man kann sich melden in den Klassen:
B = 80cm
L = 90 cm
M/Z = 100/110 cm

 

Es werden zwei Umläufe geritten, zweiter Umlauf direkt auf Zeit!


Für Info und Nennung, bitte per Mail anmelden;
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Man kan sich auch noch an Ort und Stelle melden. Der Eintritt ist frei

Hallenturnier in Denekamp, Reithalle „de Zonnebeek“ vom 21.10.2016 bis zum 27.10.2016 (28.10.2016 Showabend mit Jagdspringen und Masterspringen)

Organisiert von den L.R. de Dinkelruiters in Denekamp in Zusammenarbeit mit der Stiftung Manege Denekamp.

Am 18.10.2016 von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr findet das sogenannte „Oefenspringen“ statt. Hier kann jeder mit seinen Pferden gegen ein Entgelt (7 € pro Pferd) einen Übungsparcours absolvieren.

 

Hallenturnier in Denekamp, Reithalle „de Zonnebeek“ am 23.10.2016

Organisiert von den PC de Kanaalruiters menarbeit mit der Stiftung Manege Denekamp.

Am 19.10.2016 ab 15.00 Uhr bis 20:00 Uhr (Ponys) finden die sogenannten „Oefenspringen“ statt. Hier kann jeder mit seinen Ponys gegen ein Entgelt von 5 € einen Übungsparcours absolvieren.

Beim ersten Turnier der Saison waren die Grafschafter Mannschaften sehr
erfolgreich. In einem großen Teilnehmerfeld konnten sich die
L-Mannschaft aus Nordhorn mit Gurdrun Wassink als Longenführerin mit dem
Pferd Navarro als Sieger behaupten. Gefolgt von der L-Mannschaft
Wietmarschen I mit dem Pferd Don Joy und der Longenführerin Stefanie
Helming. 

Auch bei den A-Gruppen erreichte das Team von Marion Berends
mit dem Pferd Max tolle Wertnoten und belegte in dieser Leistungsklasse
ebenfalls den 2. Platz.
Das Turnier in Spelle war eines der vier Qualifiaktionsturniere für die
Teilnahme an den Weser-Ems-Meisterschaften im Voltigieren in 2016, dass
in diesem Jahr in Lohne (Vechta) stattfinden wird. Somit sind alle drei
Grafschafter Teams am Start. 

IMG 3786s

A-Mannschaft erreicht de 2. Platz in Spelle

 

IMG 3778s

L-Mannschaft erreicht de 1. Platz ( 2. Abteilung) in Spelle.

 

IMG 3769s

Beide Mannschaften habben sich somit neben Nordhorn I für die Weser-Ems-Meisterschaften in Lohne (Vechta) für 2016 qualifiziert.

Ein erfolgreicher Tag für die Grafschafter Teams!

Herzlichen Glückwunsch!


sieger

 

Unsere Vereinsmeister 2015 auf einen Blick (von links nach rechts): Patricia Deters auf Viete Viscounti's Spirit (Dressur Ponys), Janine Zgrzebski auf Walldina (Dressur Pferde), Jana Auclair auf Diego (Springen Ponys), Sebastian Kolthoff auf Quintessa (Springen Pferde) sowie Eilert Sommer mit Carlucci (Fahren Pferde). Herzlichen Glückwunsch!

 

 

03 02 05 NaviBild Reithalle

Copyrigcht © 2015 RuF wietmarschen